geboren am 30.01.1968
verheiratet, zwei Söhne (geb. 1996/ 1999)

1987-1992 
Studium der Psychologie an der Universität Regensburg (Diplom, Note: 1,1)

1992-1995 
Tätigkeit als Neuropsychologin (Neurologische Klinik Mainkofen/ Klinikum Bad Gögging)

1995-1996 
Promotionsstudium an der Universität Regensburg

1997-1998
„Psychologische Begleitung bei der KInderwunschbehandlung“, Regensburger Zentrum für Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
Lehrauftrag im Fach Psychologie an der Berufsfachschule für Logopädie, Regensburg

seit 1999
„Psychologische Begleitung bei der Kinderwunschbehandlung“, Praxis Rjosk/ Römmler/ Lacher, heute Hormonzentrum München

1996-2008
Durchführung verschiedener Kurse zur Prävention und Stressbewältigung für die Techniker Krankenkasse

seit 2005
Psychotherapie und Beratung in eigener Praxis  (nach HPG-Gesetz)

seit 2014
Teilzeit-Tätigkeit in der Kinderklinik Dritter Orden, München; Schwerpunkt: „Psychologische Schmerztherapie“

seit 2018 
Referententätigkeit: Workshops und Vorträge u.a. für die Milton Erickson Gesellschaft (MEG), die Deutsche Gesellschaft für Hypnose (DGH), auf dem Deutschen Schmerzkongress…     

Zusatzausbildungen:

  • Ausbildung in ganzheitlicher Kurzzeittherapie (Deutsche Psychologen Akademie)
  • Ausbildung in Klinischer Hypnose / Hypnotherapie (Milton Erickson Gesellschaft)
  • Weiterbildung in Psychoonkologie (Deutsche Krebsgesellschaft)
  • Theorie-Module in Spezieller Schmerzpsychotherapie (Deutsche Schmerzgesellschaft)

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
  • Deutsche Schmerzgesellschaft (DGSS)
  • Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)
  • Netzwerk Psycho-Soziale Onkologie, München (N-PSOM)

…und ständig in Weiterbildung und Supervision